Geschichte unserer Singkinder

 

Anlässlich einer Geburtstagsfeier fand sich ein zunächst kleiner Kindersingkreis erstmals im Jahr 2001 zusammen. Unter der Leitung von Maria Lexhaller sollte ein Ständchen gesungen werden, eigentlich eine einmalige Sache. Da der Gesang jedoch bei den Zuhörern großen Anklang fand, entschloss man sich weiter zusammen zu singen und weitere Lieder einzuüben. Somit  entstanden die Singkinder.

 

Die Singkinder setzen sich sowohl aus Trachtenkindern als auch aus anderen sangesfreudigen Dirndln und Buam zusammen, die sich vom Kindergartenalter bis hin zum Schulkindalter befinden. Bei unserer Arbeit steht deshalb auch nicht die Perfektion im Vordergrund, sondern das Bestreben, den Kindern die Freude am Singen, am bayerischen Liedgut und zu unserer Musi zu vermitteln.

 

Gesungen wird bei Heimatabenden, Oma-Opa-Nachmittagen oder anderen Brauchtumsveranstaltungen. Neuanfänger sind bei uns jederzeit herzlich Willkommen.

 

Momentaner Probentermin:  Freitag 16:30 – 17:15 Uhr

(in den Schulferien findet keine Probe statt)

 

Leitung: Maier Barbara (Tel.: 0175 7261870)

     Nitzinger Bernhard (Tel.: 0151 11674571)

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Gebirgstrachten Erhaltungsverein D´Hochstaufner Aufham